Dienstwagen? Lieber umweltfreundlich per Dienstrad!

in
105
Dienstwagen? Lieber umweltfreundlich per Dienstrad!

Wir als Holzindustrie Dresden GmbH sind stetig daran interessiert uns nicht nur wirtschaftlich, sondern auch umweltseitig zu verbessern. Neben Solaranlagen, Blockheizkraftwerken und E-Autos setzen wir nun auch auf das Jobrad.

Als Arbeitgeber möchten wir die Gesundheit unserer Angestellten schützen und auch stärken, denn ein Unternehmen ist bekanntlich nur so gut wie seine Mitarbeiter. Mit dem „Jobrad“ bieten wir jedem HID-ler die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig einen hervorragenden Beitrag für die Umwelt zu leisten. Indem sie sich ein Fahrrad oder auch E-Bike günstig anschaffen.

Die Kosten dafür können als Gehaltsumwandlungsrate über die monatliche Lohnabrechnung erfolgen und wir als Unternehmen fördern dies mit monatlich 20 Euro Zuschuss pro Kopf. Der Anschaffungspreis eines neuen Rades wird für unsere Mitarbeiter so teilweise bis zu 50% günstiger als der reguläre Verkaufspreis. Auch die Versicherung, Mobilitätsgarantie sowie Kosten für Inspektionen im Wert von monatlich ca. 15€ übernehmen wir als HID. Dies alles wird aber erst möglich durch eine enge und gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern JobRad (LeaseRad GmbH) und Fahrrad XXL GmbH & Co. KG. Herr Dietze von Fahrrad XXL präsentierte all unseren Mitarbeitern die Möglichkeiten sowie ausgesuchte Räder vor Ort bei HID und beantwortete die dringendsten Fragen.

Die ersten e-Bike’s sind bereits an die Kollegen ausgeliefert.  Wir sind froh, ein Teil dieser Möglichkeit zu sein und diese unseren Mitarbeitern anbieten zu können.

 

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.