HID wird Partner von Herberth Motorsport im ADAC GT Masters

in ,
513
HID wird Partner von Herberth Motorsport im ADAC GT Masters

Zum Beginn der neuen ADAC GT Master-Saison wagt die Holzindustrie Dresden GmbH (HID) erstmals den Schritt auf die Rennstrecke. Als Partner unterstützt der Spezialist für Industrie- und Exportverpackungen das Erfolgsteam Herberth Motorsport bei allen 14 Saisonläufen der populären Motorsportserie.

„Ähnlich wie Herberth Motorsport arbeiten wir sicher, schnell und zuverlässig, um unsere Ziele zu erreichen“, sagt Geschäftsführer Maik Juppe. „Gemeinsam werden wir in diesem Jahr unsere Stärken nutzen, um im ADAC GT Masters ganz oben zu stehen. Ich freue mich schon auf die bevorstehende Saison und drücke der Mannschaft die Daumen.“

Herberth Motorsport zählt zu den erfolgreichsten Porsche-Teams im europäischen Motorsport und konnte in der Vergangenheit bereits zahlreiche Siege einfahren. Zum Saisonauftakt vom 28. bis 30. April geht die Mannschaft aus Jedenhofen wieder an den Start, um den Titel ins Visier zu nehmen. Alle Rennen können im Fernsehen live auf Sport1 verfolgt werden. Regelmäßige Neuigkeiten aus der Boxengasse gibt es zudem auf der Facebook-Seite von Herberth Motorsport. Der erste Lauf wird am 29. April ab 13:00 Uhr auf Sport1 übertragen.

Link zum Team: www.herberth-motorsport.de

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.