So finden Sie uns.

Dresdner Str. 88
01809 Heidenau

Sie haben Fragen?

03529 / 5266000

Artikel

HID News VDMA Newsartikel vom 28.02.2018

VDMA Ost zu Gast bei der Holzindustrie Dresden

Am 27. Februar 2018 fand eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Arbeitskreis Qualitätsmanagement des VDMA Ost bei der Holzindustrie Dresden GmbH statt. Zwischen aktuellen Herausforderungen und praxiserprobten Standards bietet der Arbeitskreis Unterstützung für die Verantwortlichen im Bereich des Qualitätsmanagements. Etwa 24 Qualitätsmanager kamen aus verschiedensten Unternehmen des Verbandes zusammen.

Es wurde die Frage gestellt, wie Qualitätsmanager in Abstimmung mit der jeweiligen Geschäftsführung zum Gelingen dazu beitragen können?
Die ISO 9001:2015 fordert, dass Führungskräfte in ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich ihre Führungsrolle hinsichtlich der zu leistenden Qualität wahrnehmen und was dies an die Normanforderungen in der betrieblichen Praxis bedeutet. Gemeinsam wurde diskutiert, welche Wege Unternehmen beschreiten können, um die Prozessverantwortlichen in ihrer Verantwortung für Qualität in ihren jeweiligen Prozessen stärken zu können.

Frau Vera Pieper als Vorsitzende des Arbeitskreises und Herrn Tilo Sinner vom VDMA Ost begrüßten alle Teilnehmern des Workshops. Die Holzindustrie Dresden GmbH seitens Herrn Mike Auris öffnete die Tagung mit einer Firmenpräsentation mit dem Schwerpunkt Oualitäten und Qualitätssicherung im Unternehmen mit anschließender Diskussionsrunde 
Nach einem Mittagsimbiss gab es einen Rundgang für die Teilnehmer auf dem Gelände der HID.

Den Abschluss bildete ein Workshop zur neuen ISO 9001.
Die Veranstaltung fand bei allen Beteiligten großen Anklang. Es gab positives Feedback zu den Vorträgen und Fragen konnten direkt im Rahmen des Workshops besprochen werden.

Zurück

Neue Luftfrachtvorschriften

jetzt Informieren