So finden Sie uns.

Dresdner Str. 88
01809 Heidenau

Sie haben Fragen?

03529 / 5266000

Artikel

Umfangreiche Erweiterung der Fertigungskapazitäten bei HID Newsartikel vom 15.05.2017

Umfangreiche Erweiterung der Fertigungskapazitäten bei HID

Vor 3 Jahren eröffnete die Holzindustrie Dresden ihren neuen Standort in Heidenau.
Dank des kontinuierlichen Wachstums des deutschen Exportes, wuchs auch die Nachfrage nach Dienstleistungen durch die regionalen Industriebetriebe in den letzten Jahren stark.

Als führender Spezialist für Industrie- und Exportverpackungen bieten wir unseren langjährigen Geschäftspartnern ein umfangreiches Leistungsspektrum an.
Dieses reicht von den anlagenspezifischen Konstruktionen, der maßgerechten Fertigung der Packgüter, wie Kisten, Paletten, Verschläge uvm. , bis hin zur Übernahme der Verpackungsleistungen bei unseren Partnern vor Ort oder auch an unserem Stammsitz in Heidenau.
Wir stehen, mit dem Potenzial unserer sehr gut ausgebildeten 80 Mitarbeiter, für jede Herausforderung bereit.

Mit denen im Mai 2017 begonnenen Investitionen in Heidenau, werden wir die Produktionsflächen um 2.500 qm und die Lagerflächen um 720 qm erweitern.
Neben den bisherigen 20t- und 5t- Krananlagen stehen dann weitere zwei 10t-Krananlagen für umfangreiche Verpackungsaufträge zur Verfügung.
Für die Containerbeladung werden zwei Rampen errichtet, dadurch können auch alle Packgüter im eigenen Objekt fachgerecht verstaut werden.
Die Außenlagerflächen umfassen nach den Investitionen insgesamt ca. 20.000qm.

Die Fertigstellung der Gesamtinvestitionen ist für diesen Herbst geplant.

Wir werden regelmäßig über den Baufortschritt berichten!

Zurück

Neue Luftfrachtvorschriften

jetzt Informieren